Verstöße gegen ENplus

 

ENplus ist äußerst transparent und soll den Verbrauchern größtmögliche Sicherheit und Einblick gewähren.

Haben Sie Zweifel, ob ein Produzent tatsächlich korrekt ENplus-zertifiziert ist, so können Sie auf dieser Website das einfach überprüfen. Hier sind die zertifizierten Pelletproduzenten nach Staaten und Identifikationsnummern gelistet:

www.enplus-pellets.eu/production/certified-producers

 

Auch die korrekte Zertifizierung eines Händlers, eines Anbieters können Sie auf einer eigenen Seite kontrollieren:

www.enplus-pellets.eu/trade/certified-traders

 

Wenn Sie einen Verstoß gegen das Regelwerk von ENplus vermuten, tragen Sie die bekannten Daten bitte auf der folgenden Seite ein. Der Lizenzinhaber geht dann Ihrem Hinweis nach.

www.enplus-pellets.eu/fraud/report-fraudulent-actions

 

Das ENplus-Siegel ist international geschützt. Es darf ausschließlich in Kombination mit der individuellen ID als Zertifizierungszeichen oder erweitert als Qualitätszeichen verwendet werden.
Widerrechtliche Verwendung wird rechtlich geahndet.
Hier finden Sie die Schwarze Liste jener Unternehmen, die gegen den Markenschutz von ENplus verstoßen haben:

www.enplus-pellets.eu/fraud/blacklist